Arbeit & Begegnung

Der Verein Arbeit und Begegnung e. V. möchte für behinderte Erwachsene Beschäftigungsmöglichkeiten schaffen, die nicht vorrangig auf Produktion und Leistung ausgerichtet sind. Die in Wohnheimen lebenden Erwachsen fordern Gleichstellung, Beteiligung und Selbstbestimmung.

Während der Sommermonate treffen sich Betreute und Betreuer mehrerer Behinderteneinrichtungen in der Region etwa einmal monatlich mit Mitarbeitern und Ehrenamtlichen des Kunstvereins um gemeinsam einfache Landschaftspflegemaßnahmen und Instandsetzungen an den Landschaftskunstwerken vorzunehmen.

In diesem Jahr wollen wir gemeinsam den „Egozentrischen Steinkreis“ von Timm Ulrichs restaurieren und bedanken uns dafür für die Unterstützung durch die VGH Stiftung.

Bewohner und Mitarbeiter aus dem Heilpädagogischen Heim Dr. Kruse bei der Arbeit:

IMG_0090 P1060594 P1060592IMG_1845