Kunst in Dorf und Landschaft

Rund um das Heidedorf Neuenkirchen kann man ein „Museum in Wald und Wiese“ mit als vierzig Landschaftskunstwerke internationaler KünstlerInnen erkunden.
In den ehemaligen Stallungen des Springhornhofs werden wechselnde Ausstellungen aktueller Kunst gezeigt. In der Diele betreibt die Künstlerinnengruppe myvillages einen „Internationalen Dorfladen“. Auf dem Heuboden finden Künstlergespräche, Kinderprogramme und Workshops statt. Im Obstgarten zeigt der ortsansässige Bildhauer HAWOLI seine Skulpturen. Der Hühnerstall ist heute ein Gastatelier und im historischen Treppenspeicher befindet sich das „Institut für Paläolithische Archäologie“ des Künstlers Mark Dion.

Wir haben Winterpause!
Die Aussenobjekte und der Ateliergarten sind jederzeit frei zugänglich.
Lagepläne gibt es in der Box neben unserem Eingang.

Die Ausstellung von Asunción Molinos Gordo und der
Internationale Dorfladen sind nach Vereinbarung geöffnet.