Kunst in Dorf und Landschaft

Rund um das Heidedorf Neuenkirchen kann man ein „Museum in Wald und Wiese“ mit als vierzig Landschaftskunstwerke internationaler KünstlerInnen erkunden.
In den ehemaligen Stallungen des Springhornhofs zeigen KünstlerInnen aktuelle Arbeiten und entwickeln Projekte in Bezug auf Dorf, Natur und Landschaft. In der einstigen Bauerndiele betreibt die Künstlerinnengruppe myvillages einen „Internationalen Dorfladen“.
Auf dem Heuboden finden Künstlergespräche, Kinderprogramme und Workshops statt. Im Obstgarten zeigt der ortsansässige Bildhauer HAWOLI seine Skulpturen. Der Hühnerstall ist heute ein Gastatelier und im historischen Treppenspeicher befindet sich das „Institut für Paläolithische Archäologie“ des Künstlers Mark Dion.

AUSSTELLUNG
20. Nov. – 23. Dez. 22, Di – So 14 – 17 Uhr
03. Jan. – 20. Feb. 23, nach Vereinbarung
Asunción Molinos Gordo   // Hunger machen
Zur Eröffnung der Ausstellung der ersten Trägerin des REISESTIPENDIUMS Europa in Niedersachsen laden wir herzlich ein.
Samstag, 19. November 2022 um 17 Uhr