Ausstellungen

Der Titel ist die Bezeichnung für Heidekraut und Heidelandschaft in den Sprachen der Herkunftsländer von mehr als 20 beteiligten Studierenden der Klasse von Michaela Meliàn an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg (HFBK).Michaeela Meliàn, die seit ihrer Einzelausstellung im Jahr 2002 dem Kunstverein Springhornhof verbunden ist, lehrt „Zeitbezogene Medien“ an der HFBK Hamburg. Bei diesem Studienschwerpunkt steht die Beschäftigung mit zeitgenössischen künstlerischen Praxen und Fragestellungen im Bereich der Neuen Medien – Film, Fotografie, Sound Art und netzbasierte Technologien – in engem Zusammenhang mit performativen und skulpturalen Arbeitsweisen.
Entsprechend groß ist die Bandbreite der gezeigten Rauminstallationen, Objekte und Filme, in denen es um die Erschaffung fiktiver Welten, aber auch die künstlerische Durchdringung der Realität geht. Ausgangspunkte sind Phänomene des Alltäglichen, historische Entwicklungen und natürliche sowie technologische Prozesse.

Gefördert durch